11.01.2018
Kategorie: News

TV-Tipp: Interview mit Prof. Thomas Knoke im BR


Der Papierverbrauch in Deutschland ist in den letzten Jahren deutlich gestiegen, vor allem im Bereich der Hygieneartikel. Mit dieser "Papier-Flut - Verschwendung auf Kosten von Mensch und Natur" beschäftigte sich die BR-Sendung "Unkraut" am 15. Januar 2018 und sprach dazu auch mit Prof. Dr. Thomas Knoke vom Fachgebiet für Waldinventur und nachhaltige Nutzung. Im Interview erklärt er unter anderem die Nachteile von Monokulturen, was das FSC-Siegel bedeutet und wie eine nachhaltige Waldwirtschaft aussieht.

Der Beitrag in der BR-Mediatek (3:12 min)